Wochenende der Literatur in Lehnin

Datum: 
Sonntag, 4. Juli 2021 - 14:00
Lesende: 
Susanne Rüster
Vita: 

Susanne Rüster studierte Jura und promovierte an der Freien Universität Berlin. Sie war als Staatsanwältin (Wirtschaftskriminalität) tätig und arbeitet jetzt als Richterin im Sozialrecht in Potsdam-Babelsberg.

Abschlussveranstaltung des Wochenendes der Literatur am Klostersee. Endlich wieder live! Kriminelle Geschäfte verraten Susanne Rüster und Hans-Peter Roentgen. 

Susanne Rüster macht in ihrem Kriminalroman "Landjäger" aufmerksam auf die trügerische Idylle. Hans-Peter Roentgen bietet die makabre Kurzgeschichte "Die schwarze Dame im Wein".

Über allem ruht der blaue Himmel, das leichte Plätschern des Klostersees, die trügerische Stille. Und nach der Lesung wartet im oder vor dem Café Kaffee und Kuchen. Was für ein gelungener Sonntag ...

Eintritt: 
Einzelveranstaltung 5 € / Wochenendkarte 25 €
Veranstalter: 
Literatur-Kollegium-Brandenburg
Ort: 
Zum Strandbad 39
Lehniner Institut für Kunst und Kultur e.V.
14797 Kloster Lehnin
Kartenreservierung: 
03382 73 41 23