Claudia Giesdorf

Vita

Claudia Giesdorf, Jahrgang 1982, landete mit ihrem ersten Thriller „Seelenschnitte“ in den Top 100 Amazon Charts. Mit ihrem zweiten Buch „Das Licht am Ende“ schaffte sie es auf die Longlist des Selfpublishing Buchpreises, wo es von Weltbild entdeckt und exklusiv unter Vertrag genommen wurde. Sie lebt mit ihrer Familie und drei Katzen in Berlin.

Meine Veröffentlichungen

Claudia Giesdorf

Meine Veranstaltungen

Mörderische KRIMI-8

Datum: 
Donnerstag, 8. Dezember 2022 - 19:30

Bei der weiblichen Kriminacht tauchen neun Autorinnen in die Welt des Verbrechens ein. Ist ihre Zeit abgelaufen, ertönt ein Schuss und schon betritt die nächste Autorin die Bühne. Im Mittelpunkt steht - neben guter Unterhaltung - die Darbietung von Texten quer durch das Genre Krimi, überraschend und unterschiedlich in Atmosphäre, Handlung, Stil und Temperament.