Neue Veröffentlichungen

Aktuelles

Donnerstag, 29 Juli, 2021 - 15:39

"Von 12 Uhr mittags bis Mitternacht" 16 Krimi-Autorinnen lesen im 1/2-Stunden-Takt, nehmen um 18 Uhr den Kriminalisten Manfred Lukaschewski ins Kreuzverhör und nach der Tombola um 22 Uhr stellen sich 10 Slammerinnen dem Voting des Publikums. Tagsüber sorgt für musikalische Zwischentöne die SINGENDE SÄGE Katharina Micada, ab 20 Uhr mit Keyboard die Jazz-Sängerin Diana Tobien. Und wo spielt das Ganze? Im ehem. Frauengefängnis in Lichterfelde "THE KNAST" in der Söhtstraße 7. Goldenes VIP-Armband für den ganzen Tag 25 €, rotes VIP-Armband 15 € von 12 Uhr bis 19 Uhr, blaues VIP-Armband von 20 Uhr bis Mitternacht. VIP-Band-Reservierung: info@moerderische-schwestern-berlin.de

Freitag, 9 Juli, 2021 - 01:26

Mörderische Schwestern im Frauengefängnis in Lichterfelde zum Foto-Termin

für den FrauenKrimiTag am 4. September 2021 "Von 12 Uhr mittags bis Mitternacht".

Lesungen, Lesungen, Lesungen - endlich wieder live!

Sonntag, 20 Juni, 2021 - 14:48

Brandenburgischer Literaturpreis 2021 - Preisverleihung

„Auf der Suche“
Geschichten aus Brandenburg

Der Preis wird am 19. Juni 2021 vergeben an:

Heidi Ramlow

für Ihren Text "Wo der Hund begraben ist"
»Die Erzählung ist ein Krimi, eine Jugendgeschichte, eine Nachkriegserzählung, wunderbar geschrieben, über einen Jungen, der in einer harten Zeit erwachsen werden will, über Rache und die Suche nach Gerechtigkeit.« (H.P. Röntgen, Juryvorsitzender)

Weitere Preisträgerinnen und Preisträger sind Elisabeth Richter, Dr. Andreas Gößling, Ruth-Maria Thomas, Eva Strasser, Wolfgang Malischewski.

Sonntag, 13 Juni, 2021 - 11:17

Termine

Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
 
2
 
3
 
4
 
5
 
6
 
7
 
8
 
9
 
10
 
11
 
12
 
13
 
14
 
15
 
16
 
17
 
18
 
19
 
20
 
21
 
22
 
23
 
24
 
25
 
26
 
27
 
28
 
29
 
30
 
 
 
 
 
 

Kommende Veranstaltungen

Offensichtlich liegt ein Fehler vor oder es gibt diesen Monat keine Termine mehr.